1) Die allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Gast/Mieter und Gastgeber/Vermieter und gelten von Ihnen mit der Buchung als anerkannt.

2) Der Beherbergungsvertrag ist abgeschlossen sobald Zimmer bestellt, zugesagt und vom Gastgeber schriftlich bestätigt sind

3) Die Reservierungsdaten sind für beide Vertragspartner bindend

4) Die reservierten Zimmer stehen am Anreisetag ab 14:00 Uhr zur Verfügung und müssen am Abreisetag bis 10:00 Uhr verlassen sein.

5) Nimmt ein Gast die vertraglichen Leistungen, die er in voraus bestellt oder reserviert hatte, nicht ab, so bleibt er zur Zahlung des Vereinbarten Preises in folgender höhe verpflichtet:

  • bei einer Stornierung zwischen dem 45. und 15. Tag vor dem vereinbarten Anreisetag, 30% der gebuchten Leistung
  • bei einer Stornierung zwischen dem 14. und 8. Tag vor dem vereinbarten Anreisetag, 60% der gebuchten Leistung
  • bei einer Stornierung ab dem 7. Tag vor Reisebeginn, bei Nichtanreise oder vorzeitiger Abreise, 90% der gebuchten Leistung

Der Gastgeber ist verpflichtet, die stornierten Zimmer sofort wieder zur Vermietung anzubieten.
Stornokosten werden vom Vermieter nur für die nicht wiedervermieteten Tage berechnet,

6) Das Begleichen der Rechnung ist spätestens bei Abreise fällig. Der Vermieter ist berechtigt Vorauszahlungen zu verlangen oder Zwischenrechnungen zu stellen.

7) Sind Allgemeine Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrags nach den gesetzlichen Vorschriften. Gleiches gilt für etwaige Vertragslücken. Die Berichtigung von Irrtümern, insbesondere von Schreib- und Rechenfehlern in schriftlichen Angeboten, Bestätigungen von Landhaus Edelmann, bleiben vorbehalten. Abweichungen, Nebenabreden sowie Zusatzvereinbarungen müssen schriftlich festgehalten werden.

8) Erfüllungsort und Gerichtstand ist Müllheim/Baden.